Rundtouren
 
 
 
Backpacker's delight
 
 
 
Diese Rundtour ist für Diejenigen, die schon gern individuell mit dem Rucksack losziehen, kleine gemütliche Gästehäuser bevorzugen und trotzdem den Comfort des privaten Transports genießen möchten. Außderdem werdet ihr auf dieser Tour weniger in den ausgetretenen Touristenpfaden wandeln, sondern mehr auf unbekannte Ecken stoßen und interessante Menschen kennenlernen.
 
 
 
Programm: Ankunft und Übernachtung in Montego Bay
 
 
 
Tag 1: Nach dem Früstück besichtigen wir die historische Stadt Falmouth, wo einst König Zucker regierte und bestaunen koloniale Überbleibsel aus vergangenen Tagen. Danach besuchen wir den Rasta Yard, wo wir von Doris und Wayne vegan verköstigt werden. Wayne erklärt Euch anschließend auf ihrer Selbstversorgerplantage Pflanzen, Früchte und Kräuter.
 
Die Übernachtung findet im Geddes Great House in Brittonville statt. Dieses alte Herrenhaus lernt ihr auf einer kleinen Führung von Besitzerin Sarah kennen.
 
 
 
Tag 2: Heute fahren wir mit Euch Richtung Osten. Das kleine Städtchen Port Antonio besichtigen wir zu Fuß und besuchen den Yachthafen und den Markt. Anschließend geht es auf eine Bootstour durch die Blue Lagoon, wo ihr mit etwas Glück auf Meeresschildkröten treffen könnt. Dann könnt ihr gemütlich den Tag am Winnifred Beach ausklingen lassen. Übernachtung im Polish Princess Guesthouse.
 
 
 
Tag 3: Eine erfrischende Wasserfalltour durch die Reach Falls erwartet Euch an diesem Tag. Ein Guide führt Euch durch's kühle Nass bis zum Rabbit Hole. Wagemutige springen hindurch. Als Belohnung winken auf dem Rückweg Stopps an zwei wunderschönen Stränden. Long Bay Beach lädt zu einem Strandspaziergang ein und eine der kleinen Strandbars auf ein kühles Red Stripe Bier.
 
Anschließend halten wir an der Boston Bay um den Surfern beim Wellenreiten zuzuschauen. Wer Appetit hat, probiert dort das bekannte Boston Jerk.
 
 
 
Tag 4: Auf in die Berge heißt es heute und wir verlassen die Küste in Richtung Blue Mountains. Für die fitten unter Euch steht eine Wasserfallwanderung auf dem Programm. Wer es gemütlich haben will, der lässt im erfrischenden Gebirgsbach die Seele baumeln. Auf der Fahrt weiter nach oben machen wir ein paar Fotostopps an malerischen Aussichten, Hängebrücken und kleinen Wasserfällen. Die Kaffeesträucher umsäumte Straße führt uns zu einem Kaffeebauern, der uns seine Plantage zeigt und am Röstprozess teilhaben lässt.
 
Übernachtung im RafJam Guesthouse.
 
 
 
Tag 5: Nach einem stärkenden Frühstück geht es heute zunächst in die quirlige Hauptstadt Kingston. Auf einer Stadtrundfahrt mit Fotostopps seht ihr alle bekannten Highlights. Dann nimmt Euch unser Local Guide mit durch Downtown und zeigt Euch die bunte Street Art. Straßenkünstler wollen die grauen Straßen in neuem, fröhlicherem Glanz erstahlen lassen.
 
Anschließend begeben wir uns auf eine längere Fahrt in den Süden nach Treasure Beach, wo ihr in Bebe's Place übernachtet.
 
 
 
Tag 6: Heute heißt es Daumen drücken, denn auf einer Bootstour von Treasure Beach zum Black River, könnt ihr mit viel Glück Delfine in ihrer freien Wildbahn erleben. Dies ist ein besonderes und unvergessliches Highlight. Tierisch geht es weiter auf der Suche nach den Krokodilen im Black River. Auch sie leben hier in freier Wildbahn. Auf dem Rückweg haltet Ihr an der Pelican Bar, der Bar mitten auf dem Meer auf Stelzen gebaut. Hier könnt ihr Jamaika-Feeling pur bei einem Rumpunsch und cooler Reggae- Musik genießen.
 
 
 
Tag 7: Auch die schönste Tour geht einmal vorbei. Heute am letzten Tag bringen wir Euch zu Eurer Anschlussunterkunft und verabschieden uns mit nochmal etwas Wasserspaß bei den Benta River Falls. Diese klettert ihr unter Führung eines Guides nach oben und könnt Euch auch wie Tarzan an der Liane ins kühle Nass schwingen.
 
 
 
Preis auf Anfrage inkl. 7 Übernachtungen mit Frühstück, Eintritte und Transport
 
 
 
 
 
Jamaika's grüner Osten
 
 
 
Wem eine Inselumrundung zu viel ist, der beschränkt sich auf den natürlichsten, grünsten Teil Jamaika's, die Ostküste. Pittureske Naturschauspiele, Wasserfälle, Stände, Flüsse und Plantagen erwarten Euch auf dieser Tour.
 
 
 
Programm: Ankunft und Übernachtung in Montego Bay
 
 
 
Tag 1: Nach einer längeren Fahrt entlang der gesamten Nordküste Jamaika's mit Fotostopps, Barstopps und Genießerpausen, erreichen wir Portland. Hier könnt ihr zum Ankommen gleich erstmal an einem der schönsten Strände der Insel, Frenchman's Cove, relaxen.
 
 
 
Tag 2: Heute starten wir richtig durch. Nach dem Frühstück besuchen wir die Reach Falls Wasserfälle, wo Euch ein Guide auf eine Flusswanderung zum Rabbit Hole mitnimmt. Wer sich traut, darf springen. Auf dem Rückweg halten wir an zwei wunderschönen Stränden. Long Bay Beach lädt zu einem Strandspaziergang ein und eine der kleinen Strandbars auf ein kühles Red Stripe Bier.
Anschließend schauen wir an der Boston Bay den Surfern beim Wellenreiten zu. Wer Appetit hat, probiert dort das bekannte Boston Jerk.
 
 
 
Tag 3: Auf eine interessante, interaktive Farm – to Table - Tour begeben wir uns heute bei den Living Daylights! Simone und Jesse zeigen Euch, was sie auf ihrer Farm alles anpflanzen. Wer will, darf gern mit Hand anlegen. Anschließend zaubert Simone Euch aus den Schätzen der Farm ein leckeres Essen, welches ihr in der Dschungelbar mit Blick auf die Berge genießen könnt. Zum Chillen geht es anschließend zum Winnifred Beach.
 
 
 
Tag 4: Heute gibt es wieder Wasserspaß pur. Zunächst besuchen wir die Nanny Falls Wasserfälle in Moore Town, einer von wenigen verbliebenen Maroon Siedlungen. Nanny, die Anführerin der Maroons und Nationalheldin Jamaika's soll hier Energie getankt und Kranke geheilt haben.
 
Anschließend geht es auf einer gemütlichen Bambusfloßfahrt den Rio Grande hinab. Malerische Natur und Wasservögel begleiten Euch auf dieser romantischen Fahrt, auf der Ihr die Seele baumeln lassen könnt.
 
 
 
Tag 5: Am heutigen letzten Tag der Rundreise begeben wir uns früh auf eine Bootstour durch die Blue Lagoon. Mit viel Glück könnt ihr hier Meeresschildkröten in freier Wildbahn sehen.
 
Danach bringen wir Euch in Euer Anschlusshotel.
 
 
 
Preis auf Anfrage inkl. 5 Übernachtungen mit Frühstück (in 3-Sterne Hotels oder Gästehäusern), Eintritte und Transport
 
 
 
 
 
Natur pur – Tour
 
 
 
Natürlich schön, das sind die Blue Mountains, Jamaika's höchste Berge. Nicht umsonst sind sie 2015 zum UNESCO Welterbe erklärt worden. Zusammen mit dem grünen Osten der Insel ist diese Tour geeignet für Naturliebhaber und die, die es noch werden wollen.
 
 
 
Programm: Ankunft und Übernachtung in Montego Bay.
 
 
 
Tag 1: Wir verlassen Montego Bay und begeben uns entlang der Nordküste in die Blue Mountains. Am versteckten Fish Dunn Wasserfall habt ihr die Möglichkeit mit einem Guide auf Wasserfalltour zu gehen oder einfach nur die Füße ins kühle Nass zu halten. Auf der Fahrt weiter nach oben machen wir ein paar Fotostopps an malerischen Aussichten, Hängebrücken und kleinen Wasserfällen. Wir halten bei den Kaffeebauern an, die Kaffee frisch auf dem Feuer rösten. Kostprobe inklusive! Übernachtung in Red Light.
 
 
 
Tag 2: Heute werden wir aktiv! Auf einer Wanderung durch die Berge erlebt ihr hautnah die Schönheit der Natur, atmet frische, reine Bergluft, hört die vielen unsichbaren Bewohner der Bergwelt und erfreut Euch an den hundert verschiedenen Grüntönen. Ein Kaffeefarmer zeigt uns stolz seine Kaffeeplantage und präsentiert Euch das duftende, frisch aufgebrühte Ergebnis.
Übernachtung in Red Light.
 
 
 
Tag 3: Nach dem Frühstück verlassen wir die Berge und fahren an die Nordostküste nach Port Antonio. Auf einem kleinen Stadtrundgang entdeckt ihr den Yachthafen, den Markt und die kleinen Gassen des kolonialen Örtchens. Zum Relaxen geht es anschließend an einen der schönsten Strände der Insel, Frenchman's Cove. Übernachtung in Port Antonio.
 
 
 
Tag 4: Heute gibt es wieder Wasserspaß pur. Zunächst besuchen wir die Nanny Falls Wasserfälle in Moore Town, einer von wenigen verbliebenen Maroon Siedlungen. Nanny, die Anführerin der Maroons und Nationalheldin Jamaika's soll hier Energie getankt und Kranke geheilt haben.
Anschließend geht es auf einer gemütlichen Bambusfloßfahrt den Rio Grande hinab. Malerische Natur und Wasservögel begleiten Euch auf dieser romantischen Fahrt, auf der Ihr die Seele baumeln lassen könnt. Übernachtung in Port Antonio.
 
 
 
Tag 5: Die Reach Falls Wasserfälle laden Euch an diesem Tag auf eine Flusswanderung mit Guide zum Rabbit Hole ein. Wer sich traut, darf springen. Danach könnt ihr nach Herzenslust am Winnifred Beach baden. Fürs leibliche Wohl wird dort auch gesorgt und die Strandbars bringen Euch das Jamaika-Feeling mit Reggae Musik näher.
 
 
 
Tag 6: Am heutigen letzten Tag der Rundreise begeben wir uns früh auf eine Bootstour durch die Blue Lagoon. Mit viel Glück könnt ihr hier Meeresschildkröten in freier Wildbahn sehen.
 
Danach bringen wir Euch in Euer Anschlusshotel.
 
 
 
Preis auf Anfrage inkl. 6 Übernachtungen mit Frühstück (in 3-Sterne Hotels oder Gästehäusern), Eintritte und Transport.
 
 
 
 
Jamaica Highlights
 
 
 
Programm: Ankunft und Übernachtung in Montego Bay.
 
 
 
Tag 1: Auf einem Stadtrundgang lernt ihr das historische Städtchen Falmouth und seine koloniale Geschichte kennen. Erfahrt mehr aus der Zeit als König Zucker regierte.
Anschließend könnt ihr die wohl bekanntesten Wasserfälle Jamaika's, die Dunn's River Falls, erklimmen. Dieses besondere Highlight sollte man sich nicht entgehen lassen.
 
Übernachtung in Ocho Rios.
 
 
 
Tag 2: Am Morgen könnt ihr in der Sunvalley Plantage die Artenvielfalt von Obst, Gemüse und Pflanzen der Insel bestaunen. Auf der Tour erfahrt ihr mehr zu medizinischem Nutzen und Anbau und werdet am Ende mit Kostproben an frischen Säften und Früchten belohnt.
Am Nachmittag erreichen wir Port Antonio, wo ihr an einem der schönsten Strände der Insel, Frenchman's Cove, entspannen könnt. Übernachtung in Port Antonio.
 
 
 
Tag 3: Nach dem Frühstück geht es auf eine Bootstour durch die Blue Lagoon. Mit viel Glück könnt ihr hier Meeresschildkröten in freier Wildbahn sehen. Anschließend wartet eine gemütliche Bambusfloßfahrt den Rio Grande hinab auf Euch. Umringt von atemberaubender Natur und vielen Wasservögeln könnt die Ruhe genießen und die Seele baumeln lassen. Übernachtung in Port Antonio.
 
 
 
Tag 4: Heute verlassen wir die Küste und begeben uns in die Blue Mountains, Jamaikas höchste Berge. Auf einer abwechlungsreichen Fahrt vorbei an Wasserfällen, Hängebrücken und faszinierenden Aussichten machen wir einige Fotostopps und genießen die Eindrücke. In der Kaffeeplantage erfahrt ihr mehr zum Anbau und zur Produktion von einem der besten Kaffees der Welt, dem Blue Mountain Kaffee. Eine Kostprobe darf natürlich nicht fehlen. Übernachtung in Red Light.
 
 
 
Tag 5: Die quirlige Hauptstadt Kingston erwartet Euch an diesem Tag. Auf einer Stadtrundfahrt mit Fotostopps an den Highlights der Stadt spürt den Herzschlag Jamaikas. Ein Besuch des Bob Marley Museums darf nicht fehlen. Hier erfahrt Ihr viel über das Leben und Schaffen der Reggae-Legende.
Nach einer längeren Fahrt erreichen wir Treasure Beach. Übernachtung in Treasure Beach.
 
 
 
Tag 6: Am Morgen besuchen wir die wunderschönen YS Falls Wasserfälle. Sie laden zu einer Erfrischung in einer der Kaskaden ein. Wagemutige schwingen sich am Seil in die Fluten. Die tolle gepflegte Anlage lädt zum Verweilen ein. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt und am Pool kann man im Schatten relaxen. Danach geht es weiter zur Appleton Rumfabrik. Hier erklärt man Euch auf anschauliche Weise die Produktion des beliebten Jamaika Rums, welchen Sie anschließend natürlich auch probieren dürfen.Wir fahren durch die Bamboo Avenue, einen Bambustunnel, der damals als Schattenspender für die Sklaven angelegt wurde. Übernachtung in Treasure Beach.
 
 
 
Tag 7: Am letzten Tag Eurer Rundreise besucht Ihr die Krokodile im Black River. Die freundlichen Flussbewohner leben hier in freier Wildbahn. Abschließend könnt Ihr bei einem kräftigen Rumpunsch auf der Pelican Bar, der Bar mitten auf dem Meer, Eure Eindrücke nochmal Revue passieren lassen, bevor wir Euch zu Eurer Anschlussunterkunft bringen.
 
 
 
Preis auf Anfrage inkl. 7 Übernachtungen mit Frühstück (in 3-Sterne Hotels oder Gästehäusern), Eintritte und Transport.
 
 
 
 
 
Schätze des Südens
 
 
 
Entdeckt auf dieser Tour die Schätze des Südens. Die perfekte Kombination aus Natur, Kultur, Kulinarik, Land und Leuten.
 
 
 
Programm: Ankunft und Übernachtung in Montego Bay.
 
 
 
Tag 1: Nach einer abwechlungsreichen Fahrt durchs Inland besuchen wir die wunderschönen YS Falls Wasserfälle. Sie laden zu einer Erfrischung in einer der Kaskaden ein. Wagemutige schwingen sich am Seil in die Fluten. Die tolle gepflegte Anlage lädt zum Verweilen ein. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt und am Pool kann man im Schatten relaxen. Übernachtung in Treasure Beach.
 
 
 
Tag 2: Heute heißt es Daumen drücken, denn auf einer Bootstour von Treasure Beach zum Black River, könnt ihr mit viel Glück Delfine in ihrer freien Wildbahn erleben. Dies ist ein besonderes und unvergessliches Highlight. Tierisch geht es weiter auf der Suche nach den Krokodilen im Black River. Auch sie leben hier in freier Wildbahn. Auf dem Rückweg haltet Ihr an der Pelican Bar, der Bar mitten auf dem Meer auf Stelzen gebaut. Hier könnt ihr Jamaika-Feeling pur bei einem Rumpunsch und cooler Reggae- Musik genießen.
 
 
 
Tag 3: Die Maroons empfangen uns heute in Accompong und auf der Tour durch das Dorf hören wir einiges zur Geschichte und Kultur der ehemaligen entlaufenen Sklaven. Anschließend besuchen wir eine Ananasfarm und erfahren mehr über den Anbau dieser leckeren tropischen Frucht. Kostprobe garantiert.
 
 
 
Tag 4: Ein kulinarisches Erlebnis verspricht der heutige Tag. Nach dem Frühstück besuchen wir die Appleton Rumfabrik. Hier erklärt man Euch auf anschauliche Weise die Produktion des beliebten Jamaika Rums, welchen Sie anschließend natürlich auch probieren dürfen. Danach fahren wir ins kleine Fischerdorf Aligator Pond zum Little Ochie Fisch- und Seafood Restaurant. Hier kommt jeder auf seine Kosten, der Fisch und Meeresfrüchte mag. Ihr könnt bei der Zubereitung zuschauen und dann Euer Essen direkt am Strand genießen. Auf dem Rückweg halten wir am Lover's Leap Aussichtspunkt, einer Steilklippe, von wo aus sich der Sage nach ein Sklavenpärchen in den Freitod gestürzt haben soll.
 
 
 
Tag 5: Am letzten Tag Eurer Rundtour lernt ihr Bluefields Organic Farm bevor wir Euch zu Eurer Anschlussunterkunft bringen.
 
 
 
Preis auf Anfrage inkl. 5 Übernachtungen mit Frühstück (in 3-Sterne Hotels oder Gästehäusern), Eintritte und Transport.
 
 
 

Let's go east


 
 
Programm: Ankunft und Übernachtung in Runaway Bay.
 
 
Tag 1: Nach dem Frühstück fahren Sie nach Ocho Rios, wo Ihr das Blue Hole und die Secret Falls besichtigt. Mutige können sich sowohl am Seil reinschwingen, als auch einen kühnen Sprung in das türkisblaue Wasser wagen. Weiter geht es nach Port Antonio, einem kolonialen Städtchen welches Ihr bei einem Stadtrundgang kennenlernt. Danach erwartet Euch eine Bootstour in der Blue Lagoon, Drehort für einige bekannte Filme und Paradies für Schnorchelfreunde. Mit etwas Glück könnt Ihr hier Meeresschildkröten in freier Wildbahn sehen. Übernachtung in Port Antonio.
 
 
 
Tag 2: Der Morgen beginnt mit einer entspannenden Bambusfloßfahrt auf dem Rio Grande. Umringt von atemberaubender Natur und vielen Wasservögeln könnt die Ruhe genießen und die Seele baumeln lassen. Den Rest des Tages verbringt Ihr an einem der schönsten Strände der Insel, Frenchman's Cove.
 

 
 
Tag 3: Heute verlassen wir die Küste und fahren in die Blue Mountains, die höchsten Berge Jamaikas. Hier wird der berühmte Blue Mountain Kaffee angebaut, den Sie bei einem Kaffeeplantagenbesuch zu kosten bekommen. Auf der abwechslungsreichen Fahrt vorbei an Wasserfällen und faszinierender Bergwelt, machen wir einige Fotostopps und geben Zeit zum Aufsaugen der Eindrücke. Übernachtung in Red Light.
 
 
 
Tag 4. Die quirlige Hauptstadt Kingston erwartet Euch an diesem Tag. Das bunte Treiben der Stadt erlebt ihr auf einer Stadtrundfahrt mit Stopps an allen wichtigen Highlights. Im Bob Marley Museum erfahrt Ihr viel über das Leben und Schaffen der Reggae-Legende. Anschließend nimmt unser Local Guide Euch mit durch Downtown und zeigt Euch die bunte Street Art. Straßenkünstler wollen die grauen Straßen in neuem, fröhlicherem Glanz erstahlen lassen. Übernachtung in Kingston.
 

 
 
Tag 5: Am letzten Tag Eurer Rundtour besichtigt ihr am Morgen die alte Piratenstadt Port Royal. In der einstigen reichsten Stadt der Welt gaben sich Sünde und Laster, sowie Piraten und Freibeuter die Klinke in die Hand. Bis zum Erdbeben 1692, welches Port Royal unterm Meer versinken ließ. Die Überreste, das Fort Charles mit dem umgekippten Giddy House, das alte Waffenlager, seht Ihr auf der geführten Tour. Anschließend bringen wir Euch zu Eurer Anschlussunterkunft.
 

 
 
Preis auf Anfrage inkl. 5 Übernachtungen mit Frühstück (in 3-Sterne Hotels oder Gästehäusern), Eintritte und Transport.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2021 Irie Holiday Tours Flughafentransfer, Touren, Rundreisen und Kreuzfahrten in Jamaika auf Englisch und Deutsch. Spezielle Angebote für Ausflüge, Touren und Transfers.

Anrufen

E-Mail